Ältester Mann der Welt lebt in Japan

Welt / 13.02.2020 • 22:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Chitetsu Watanabe (112) empfiehlt: viel lächeln und wenig ärgern. AFP
Chitetsu Watanabe (112) empfiehlt: viel lächeln und wenig ärgern. AFP

Tokio Der offiziell älteste Mann der Welt lebt in Japan. Mit 112 Jahren und – Stand Mittwoch – 344 Tagen sei Chitetsu Watanabe aus der Präfektur Niigata der älteste lebende Mann, teilte das Guinness-Buch der Rekorde mit. Das Geheimnis seiner Langlebigkeit verriet Watanabe einer Lokalzeitung: Man solle sich nicht ärgern und stets ein Lächeln im Gesicht bewahren. Am 5. März steht sein 113. Geburtstag an.