Anschlag auf ICE: Angeklagter schweigt

Welt / 23.03.2020 • 22:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Mann soll auf rund 80 Metern die Schienenbefestigungen gelöst haben. DPA
Der Mann soll auf rund 80 Metern die Schienenbefestigungen gelöst haben. DPA