Moscheelautsprecher gehackt – „Bella Ciao“ statt Gebetsruf

Welt / 22.05.2020 • 22:47 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Jede Moschee werde vorerst individuell zum Gebet rufen. Reuters
Jede Moschee werde vorerst individuell zum Gebet rufen. Reuters