Schwer Bewaffneter kaperte Bus

Welt / 21.07.2020 • 22:44 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Ein Polizist brachte den Geiseln Wasser, die Scheiben wurden vom Geiselnehmer zerschossen. Links ein Bild der Festnahme. Reuters, AP
Ein Polizist brachte den Geiseln Wasser, die Scheiben wurden vom Geiselnehmer zerschossen. Links ein Bild der Festnahme. Reuters, AP

Nach zwölf Stunden beendete die Polizei die Geiselnahme in Luzk und stürmte den Bus.