Clan-Zwillinge weiter auf der Flucht

Welt / 19.11.2020 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dresden Zwei Tage nach mehreren Verhaftungen wegen des spektakulären Juwelendiebstahls in Dresden sind zwei verdächtige Männer weiterhin auf der Flucht. Die Fahndung nach den 21-jährigen Zwillingen aus dem Berliner Clan-Milieu lief auch am Donnerstag noch. Die Flüchtigen sollen zusammen mit den drei verhafteten Komplizen am 25. November 2019 in den historischen Teil der Dresdner Schatzkammer eingebrochen sein und dort wertvollen Schmuck gestohlen haben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.