Eule aus Rockefeller-Christbaum gerettet

Welt / 19.11.2020 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der kleine Sägekauz soll bald wieder in der Natur ausgesetzt werden. AP
Der kleine Sägekauz soll bald wieder in der Natur ausgesetzt werden. AP

New York Ihre erste Weihnachtsüberraschung hat die US-Metropole New York im Festtagsbaum am Rockefeller-Center gefunden: Eine kleine Eule versteckte sich zwischen den Ästen der über 20 Meter hohen Tanne und wurde von einem Arbeiter geborgen. Anscheinend hatte sie seit dem Fällen nördlich der Großstadt in dem Baum ausgeharrt und sogar die Fahrt per Schwerlasttransporter bis nach Manhattan überstanden. Das Tier wurde zum örtlichen Ravensbeard Wildlife Center gebracht.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.