Alko-Lenker kracht bei Flucht in Polizeiauto

Welt / 06.04.2021 • 22:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Sturzbetrunken ist Montagabend ein Autofahrer der Wiener Polizei davongerast. Nach einer wilden Jagd von Währing in die Innenstadt, bei der er Fußgänger und andere Fahrzeuglenker in Gefahr brachte, krachte der Wagen in ein Polizeiauto. Selbst da wehrte sich der 47-jährige Brite noch, die Beamten mussten ihn mit Körpereinsatz aus dem Fahrzeug holen, um ihn festzunehmen. Zwei Polizisten kamen mit Verletzungen ins Spital.