Falsche Polizisten kassierten ab

Welt / 18.04.2021 • 22:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Gnesau Zwei falsche Polizisten haben am Donnerstagabend bei einem Kärntner Pkw-Lenker (18) abkassiert. Die Männer in Polizeiuniformen hatten ihn auf der Turracher Straße mittels Winkerkelle gestoppt und – ohne nachzusehen – mangelnde Reifen-Profiltiefe beanstandet. 30 Euro Bußgeld seien fällig. Nach dem Bezahlen der “Strafe” kam die Sache dem Mann komisch vor. Die echte Polizei wusste nichts von Verkehrskontrollen.