Straßenkarneval in Rio erneut abgesagt

Welt / 05.01.2022 • 22:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rio de Janeiro Die brasilianische Metropole Rio de Janeiro hat wegen der Coronapandemie zum zweiten Mal in Folge den weltberühmten Straßenkarneval abgesagt, wie Bürgermeister Eduardo Paes nach einem Treffen mit Vertretern von Karnevalsgruppen in einer Übertragung in sozialen Medien bekannt gab. Zur Begründung hieß es, Einlasskontrollen und die Einhaltung anderer Coronamaßnahmen seien praktisch unmöglich.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.