Erdbeben erschüttert das Mittelmeer

Welt / 11.01.2022 • 22:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nikosia Zypern und das östliche Mittelmeer sind in der Nacht auf Dienstag von einem Erdbeben erschüttert worden. Die europäische Erdbebenwarte EMSC gab die Stärke mit 6,5 an. Laut dem zypriotischen Rundfunk (RIK) rannten Tausende Menschen auf die Straßen und verbrachten die Nacht im Freien. „Es gibt keine Informationen über nennenswerte Schäden oder Opfer“, sagte eine Sprecherin des Zivilschutzes am Dienstagmorgen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.