Stundenzeiger der Kirchturmuhr geklaut

Welt / 28.01.2022 • 22:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Düsseldorf In luftiger Höhe haben Unbekannte im niederrheinischen Kranenburg den Stundenzeiger einer Kirchturmuhr abgebrochen und gestohlen. Die Diebe kletterten ein für Sanierungsarbeiten gedachtes Baugerüst an der Kirche etwa 50 Meter nach oben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Sie scheiterten anscheinend bei dem Versuch, auch den großen Zeiger abzumontieren, und ließen ihn beschädigt zurück.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.