Ottawa ruft wegen Protesten Ausnahmezustand aus

Welt / 07.02.2022 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Tausende Demonstranten waren erneut nach Ottawa gekommen.afp
Tausende Demonstranten waren erneut nach Ottawa gekommen.afp

Toronto Nach über einwöchigen Protesten gegen Corona-Maßnahmen und Impfvorschriften in der kanadischen Hauptstadt Ottawa hat Bürgermeister Jim Watson den Notstand ausgerufen. Diese Maßnahme sei wegen der “ernsten Gefahr und Bedrohung der Sicherheit der Anwohner” notwendig, erklärte er. Tausende von Demonstranten waren am Wochenende erneut nach Ottawa gekommen, zusätzlich zu den Hunderten, die seit dem vergangenen Wochenende geblieben waren und die Innenstadt lahmlegten. Die Einwohner waren wütend über die Verkehrsbehinderungen und befürchten, dass kein Ende in Sicht ist, nachdem der Polizeichef von einer “Belagerung” gesprochen hatte, die er nicht bewältigen könne. Die Demonstranten hatten erklärt, dass sie nicht abreisen würden, bis alle Corona-Beschränkungen aufgehoben seien. Die Protestaktion hatte mit dem Eintreffen des “Freedom Konvoy” vor zehn Tagen begonnen.