AUA-Flug meldete Luftnotlage

Welt / 14.04.2022 • 22:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Technische Probleme sind laut dem Portal “Austrian Wings” bei einem AUA-Flug am Donnerstag von Wien nach Lyon aufgetreten. Das Portal zitierte eine Sprecherin der AUA, wonach eine Fehlermeldung beim Ausfahren des Fahrwerks aufgetreten sei. Die Fehlermeldung stellte sich als falsch heraus. Die Maschine sei sicher gelandet. Davor meldeten die Piloten bei der Flugsicherung eine Luftnotlage. Sie flogen zwölf Warteschleifen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.