Großer Polizeieinsatz wegen Spielzeug

Welt / 26.04.2022 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

weesp Zwei Buben haben bei einer Bahnfahrt in den Niederlanden mit einem Spielzeugschwert einen großen Polizeieinsatz ausgelöst. Nach der Meldung, dass im Zug jemand mit einem Schwert gesichtet worden sei, rückte die Polizei mit mehreren schwer bewaffneten Einheiten aus. Die zwei Jungen wurden schließlich von der Polizei aus dem Zug geholt, dabei stellte sich heraus, dass sie nur ein Spielzeugschwert dabeihatten.