Und da war noch . . .

Welt / 13.05.2022 • 22:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . ein bislang unbekannter Mann, der in Bayern aus einem Supermarkt 232 Tafeln Schokolade gestohlen hat. Der Täter hatte die Süßigkeiten am vergangenen Freitag unbemerkt in einem Einkaufswagen aus dem Geschäft in Weißenstadt in Oberfranken geschmuggelt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Erst als Mitarbeiter des Supermarkts die nahezu leeren Regale sahen, wurden die Überwachungsbänder angesehen und der Diebstahl bemerkt. Ob es sich um einen Einzeltäter gehandelt hat, war zunächst unklar.