Zahl der Wölfe in Italien nimmt zu

Welt / 17.05.2022 • 22:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rom In Italien wird die Zahl der Wölfe inzwischen auf etwa 3300 Exemplare geschätzt. Davon leben 950 in den Alpenregionen und fast 2400 im übrigen Teil der Halbinsel, geht aus Schätzungen des Instituts für Umweltschutz ISPRA hervor. Die Präsenz der Wölfe wurde durch Bilder mit Fotofallen, 491 erbeutete Huftierkadaver, 171 tote Wölfe sowie Exkremente dokumentiert. Insgesamt wurden 1500 genetische Analysen wurden durchgeführt.