Dutzende Tote bei ­Gefangenenmeuterei

Welt / 28.06.2022 • 22:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

tulua Bei einer Gefangenenmeuterei in einer Haftanstalt in Kolumbien sind Medienberichten zufolge Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Die Häftlinge hätten in dem Gefängnis von Tuluá im Westen des Landes Matratzen in Brand gesteckt, berichtet die Zeitung “El Tiempo”. Dabei seien 49 Menschen ums Leben gekommen und rund 30 weitere verletzt worden, darunter auch Vollzugsbeamte. Es wurden Untersuchungen angeordnet.