USA: Achtjähriger erschießt Baby

Welt / 28.06.2022 • 22:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

pensacola Ein Achtjähriger hat in einem Motel im US-Staat Florida mit der Waffe seines Vaters versehentlich ein einjähriges Mädchen erschossen. Ein weiteres Mädchen im Alter von zwei Jahren habe der Junge verletzt, sie dürfte überleben. Demnach fand der Sohn die Waffe in einem Schrank. Der Vater kam zunächst in Haft und später gegen eine Kaution frei. Die beiden Mädchen waren die Töchter seiner Freundin.