Schlag gegen Zigarettenfälscher

Welt / 18.08.2022 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Prag Tschechische Zollfahnder haben bei einer Razzia in der Nähe von Olomouc eine geheime Fabrik für gefälschte Tabakprodukte ausgehoben. Dabei wurden mehr als 17 Millionen Zigaretten, 25.000 Kilo Tabak und große Mengen Verpackungsmaterial sichergestellt. Zudem fand sich Bargeld in diversen Währungen im Wert von mehr als 150.000 Euro. Insgesamt wurden 14 Personen festgenommen.