Baby aus Trümmern von eingestürztem Gebäude gerettet

Welt / 15.09.2022 • 22:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bei dem Einsturz des Gebäudes in Amman sind neun Menschen gestorben. AP
Bei dem Einsturz des Gebäudes in Amman sind neun Menschen gestorben. AP

Amman Rettungskräfte haben in Jordanien am Mittwoch ein Baby aus den Trümmern eines am Vortag zusammengestürzten Gebäudes gerettet, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Petra am Donnerstag. Bei dem Einsturz des vierstöckigen Gebäudes in der Hauptstadt Amman wurden nach vorläufigen Angaben mindestens neun Menschen getötet.