“Fiona” sorgt für Stromausfälle

Welt / 23.09.2022 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Bewohner der Bermudas haben sich auf „Fiona“ vorbereitet. AFP
Die Bewohner der Bermudas haben sich auf „Fiona“ vorbereitet. AFP

Hamilton Hurrikan “Fiona” hat auf den Bermudainseln für Stromausfälle gesorgt. Die Ausläufer des Sturms schnitten in dem britischen Überseegebiet mehr als 7000 Menschen von der Stromversorgung ab, wie der Versorger am Freitag mitteilte. “Fiona” brachte heftige Windböen mit Geschwindigkeiten von mehr als 150 km/h und heftigen Regen mit sich.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.