30 Festnahmen bei Anti-Mafia-Razzia

Welt / 28.09.2022 • 22:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Catania Bei einer Anti-Mafia-Razzia in Italien sind mehr als 30 mutmaßliche Mitglieder und Komplizen eines Clans der sizilianischen Cosa Nostra festgenommen worden. Die Carabinieri führten mehrere Zugriffe in unterschiedlichen Provinzen des Landes durch. Den Festgenommenen wird unter anderem die Mitgliedschaft in einer Mafia-Organisation, Erpressung, Drogenhandel und illegaler Waffenbesitz vorgeworfen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.