Kuhherde zieht junges Wildschwein auf

Welt / 29.09.2022 • 22:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ein kleines Wildschwein hat sich in Niedersachen einer Kuhherde angeschlossen. dpa
Ein kleines Wildschwein hat sich in Niedersachen einer Kuhherde angeschlossen. dpa

Brevörde Eine Kuhherde in Niedersachsen ist seit Kurzem um ein ungewöhnliches Mitglied reicher: Wildschwein-Frischling Frida hat sich den Kühen angeschlossen. Vor etwa drei Wochen habe er das kleine Tier beim morgendlichen Füttern entdeckt, sagte Landwirt Friedrich Stapel in der Gemeinde Brevörde im Landkreis Holzminden. Wildschwein Frida, die ihren Namen von Kindern aus dem Ort bekommen hat, sei bereits richtig in die Herde integriert.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.