Und da war noch . . .

Welt / 14.10.2022 • 22:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . die Europameisterschaft der Schneepflugfahrer, die diese Woche in der Feuerwehrschule in Tulln in Niederösterreich stattfand. Mit dabei waren neun europäische Länder, darunter neben Österreich auch Ungarn, Deutschland, Slowenien, Frankreich, Polen, Slowakei, Tschechien und Lettland. Von den besten zwölf Fahrern holte letztlich Asfinag-Mitarbeiter Manuel Luger aus der Autobahnmeisterei Ybbs den Europameistertitel. Im Zentrum der Bewerbe standen vor allem Geschicklichkeit und Konzentration, um den Parcours zu bewältigen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.