Mann misshandelte Frau stundenlang

Welt / 16.10.2022 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Innsbruck Eine Frau (28) ist am Samstag in Innsbruck von einem Bekannten sechseinhalb Stunden lang in dessen Wohnung festgehalten und misshandelt worden. Der Mann wendete dabei massive Gewalt an, die Frau wurde nach Angaben der Polizei schwer verletzt. Gegen 16.30 Uhr konnte die 28-Jährige schließlich ihre Mutter anrufen. Die alarmierten Einsatzkräfte brachen die Tür auf und befreiten sie. Der Mann wurde festgenommen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.