Neue Unwetter in ­Australien erwartet

Welt / 21.10.2022 • 21:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Australiens Ostküste war heuer schon mehrmals von heftigen Unwettern betroffen.
Australiens Ostküste war heuer schon mehrmals von heftigen Unwettern betroffen.

Melbourne In den Hochwasser-Regionen an der Ostküste Australiens warnen Meteorologen vor neuen Unwettern mit heftigen Regenfällen. Das Sturmgebiet erstrecke sich über eine Länge von 3500 Kilometern vom Norden Queenslands bis zum südöstlichen Bundesstaat Victoria. Der Wetterdienst gab am Freitag Unwetterwarnungen heraus und betonte, es drohten neue Sturzfluten. In den Städten Echuca und Moama am Murray River gab es Evakuierungsanordnungen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.