Jahrelange Fahndung erfolgreich beendet

Welt / 01.11.2022 • 22:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Buenos Aires Die argentinische Polizei hat am Stadtrand von Buenos Aires einen italienischen Mafiaboss verhaftet und damit eine jahrelange Fahndung beendet. Carmine Alfonso Maiorano, ein 68-jähriger Boss der ‘Ndrangheta wird von den internationalen Behörden beschuldigt, Drogen- und Waffenhandel zwischen Lateinamerika und Europa betrieben zu haben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.