Zahl der Toten nach Tropensturm steigt

Welt / 01.11.2022 • 22:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Manila Die Zahl der Todesopfer durch den Tropensturm “Nalgae” auf den Philippinen ist weiter gestiegen. Bis Dienstag wurden dem Katastrophenschutz zufolge 132 Tote verzeichnet, 34 Menschen werden noch vermisst. Der Sturm hatte Ende vergangener Woche zunächst im Süden des Inselstaates Überflutungen und Erdrutsche ausgelöst. In der Provinz Maguindanao wurden mehr als 100 Häuser von den Fluten mitgerissen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.