Und da war noch . . .

Welt / 04.11.2022 • 22:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . der Führerschein von Queen Elizabeth II. aus ihrer Zeit beim britischen Militär, der unter den Hammer kommen soll. Das Dokument soll mit Fotos und anderen früheren Besitztümern verschiedener Royals kommende Woche im Auktionshaus Reeman Dansie in Colchester versteigert werden, berichtete die BBC. “Der Führerschein ist völlig einzigartig, denn sie hat meiner Meinung nach nie einen anderen besessen, sie brauchte keinen, weil ihre Autos auch keine Nummernschilder brauchten”, sagte der Manager des Auktionshauses.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.