Und da waren noch . . .

Welt / 08.11.2022 • 22:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . Einbrecher, die sich in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im mittelfränkischen Fürth am Kühlschrank bedient und das Badezimmer benutzt haben, um mehrmals zu duschen. Neben dem Essen seien außerdem ein Laptop, Kleidung und Bargeld gestohlen worden, teilte die Polizei am vergangenen Sonntag mit. Das in der Wohnung lebende Paar bemerkte erst nach der Rückkehr aus einem fünftägigen Urlaub, dass die Tür gewaltsam aufgebrochen worden war. Daraufhin alarmierten sie die Polizei.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.