Mann zog Ex ins Auto und fuhr los

Welt / 20.11.2022 • 22:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

St. Barbara im Mürztal Ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht hat Sonntagfrüh in St. Barbara im Mürztal (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) eine Suchaktion ausgelöst. Laut Polizei hatte der 30-jährige Autolenker seine 31-jährige Ex-Freundin gegen ihren Willen ins Auto gezogen und war losgefahren. Zu dem Unfall war es gekommen, weil die Frau ihm daraufhin ins Lenkrad gegriffen hatte. Beide flüchteten, wurden ausgeforscht und angezeigt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.