Hubschrauber stürzt auf Wohnhaus

Welt / 30.11.2022 • 22:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Melbourne Glimpflicher Ausgang eines Hubschrauberunglücks im australischen Melbourne: Obwohl der Helikopter am Mittwoch mitten auf das Dach eines Wohnhauses im Südosten der Millionenmetropole stürzte, kam niemand ums Leben. Der Pilot sei für eine Stunde in dem Wrack eingeklemmt gewesen, bis Rettungskräfte ihn mithilfe eines Krans befreien konnten, berichtete die Nachrichtenagentur AAP. Die Absturzursache war zunächst unklar.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.