16-Jähriger stellt Handtaschenräuber

Welt / 05.12.2022 • 22:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wien Ein 16-Jähriger hat in Wien-Donaustadt einen 24 Jahre alten Handtaschenräuber gestellt. Dieser hatte zuvor einer 64-jährigen Frau gegen die Schulter geschlagen und versucht, ihr die Handtasche zu entreißen. Der junge Zeuge packte den Täter am Oberkörper und zerrte ihn von dem Opfer weg. Dann drängte er den 24-Jährigen in eine Ecke und versperrte ihm mithilfe anderer Passanten den Weg, bis die Polizei eintraf.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.