Banknoten mit Porträt von König Charles

Welt / 20.12.2022 • 22:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die neuen Geldscheine sollen Mitte 2024 in Umlauf gebracht werden. afp
Die neuen Geldscheine sollen Mitte 2024 in Umlauf gebracht werden. afp

london Die britische Notenbank hat erstmals Banknoten mit dem Abbild des neuen Königs Charles III. vorgestellt. Die 5-, 10-, 20- und 50-Pfund Scheine sollen Mitte 2024 in den Umlauf gelangen, wie die Bank of England mitteilte. Ältere Scheine mit dem Porträt der verstorbenen Queen Elizabeth II. bleiben weiterhin gültig, um auf Wunsch des Palasts Kosten und Umweltfolgen zu minimieren, heißt es.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.