Kletterer nach Nacht im Freien gerettet

Welt / 23.01.2023 • 22:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bad gastein Zwei in Bergnot geratene Eiskletterer sind in Bad Gastein von einheimischen Bergrettern geborgen worden. Die Polen im Alter von 34 und 39 Jahren hatten sich beim Abstieg in der Dunkelheit verstiegen und die Nacht im Freien verbracht. Als die ehrenamtlichen Bergretter am nächsten Vormittag eintrafen, waren die beiden Männer erschöpft, aber unverletzt. Sie wurden bei widrigen Wetterbedingungen ins Tal gebracht.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.