Hund erschießt Mann in den USA

Welt / 25.01.2023 • 22:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Washington Bei einem tragischen Vorfall in den USA ist ein Mann von einem Hund erschossen worden. Das Tier habe sich bei einem Jagdausflug auf der Rückbank eines Autos aufgehalten, teilte die Polizei in Sumner im US-Staat Kansas mit. Auf der Rückbank hätten sich auch Jagdmaterial und ein Gewehr befunden. Der Hund sei auf das Gewehr getreten und hat einen Schuss ausgelöst, ein 30-jähriger Mann wurde im Rücken getroffen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.