Wenn alle Gletscher schmelzen

Wissen / 19.10.2012 • 16:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zwei Schweizer Forscher haben erstmals das Volumen aller Gletscher auf der Erde genau berechnet. Diese enthalten demnach 170.000 Kubikkilometer Eis, das entspricht fast dem Inhalt des Roten Meeres. Wenn sie schmelzen, steigt der Meeresspiegel um 43 Zentimeter an – ein Drittel weniger als bisher angenommen. Foto: epa