Mond ist überraschend nass

Wissen / 28.07.2017 • 14:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Der Mond besitzt viel mehr Wasser als gedacht. Das schließen zwei US-Forscher aus der Analyse von Daten der indischen Mondsonde „Chandrayaan-1“. Der Mondmantel könnte demnach ähnliche Wasserkonzentrationen aufweisen wie der Erdmantel, schreiben Ralph Milliken von der Brown-Universität im Fachblatt „Nature Geoscience“. NASA