Wirbelstürme dürfen nicht mehr Harvey, Irma oder Nate heißen

Washington Die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) hat Harvey, Irma, Maria und Nate von der Namensliste für Wirbelstürme gestrichen. Die jüngsten Unwetter hätten 2017 „erhebliche Schäden“ verursacht, hieß es auf der Webseite des US-Hurrikanzentrums (NHC) zur Begründung. „Die Namen von Stürmen we

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.