Präzise Karte der Milchstraße

Berlin Astronomen in aller Welt haben eine neue Orientierungshilfe. Die europäische Raumfahrt­agentur ESA veröffentlichte die bislang detailreichste Sternengrafik der Milchstraße und benachbarter Galaxien. Sie enthält die Daten aus Präzisionsmessungen der 2013 gestarteten Sonde „Gaia“, die fast 1,7

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.