„Kleinstes Haus der Welt“

Besancon Französische Forscher haben nach eigenen Angaben das „kleinste Haus der Welt“ gebaut. Es wurde mithilfe eines sogenannten Mikroroboters gebaut und kann nur am Computer betrachtet werden. Das Haus sei „kleiner als der Durchmesser eines Armhaares“, sagte der Forscher Jean-Yves Rauch von der A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.