Hubble seit Tagen außer Betrieb

Washington Das Weltraumteleskop Hubble ist seit Tagen außer Betrieb. Das Teleskop, das seit 1990 im All ist, wurde wegen eines technischen Problems am 5. Oktober in den Sicherheitsmodus versetzt, wie die US-Raumfahrtbehörde NASA kürzlich mitteilte. Grund ist der Ausfall eines sogenannten Gyroskops,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.