Karottenpartikel machen Beton stabiler und ökologischer

london Eine geringe Menge an kleinsten Partikeln aus Karotten macht Beton um bis zu 80 Prozent stärker. Risse im Beton werden durch die Beimischung verhindert und durch die Senkung des Bedarfs an Beton werde auch der CO2-Ausstoß verringert. Das ergaben Forschungen an der britischen Universität Lanca

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.