Verpestete Luft fordert jährlich sieben Millionen Tote

Rauch durch Kochen auf offenem Feuer nimmt Menschen den Atem. fotolia

Rauch durch Kochen auf offenem Feuer nimmt Menschen den Atem. fotolia

genf Luftverschmutzung tötet weltweit sieben Millionen Menschen pro Jahr vorzeitig. Rund 600.000 von ihnen sind Kinder unter 15 Jahren. Das berichtete die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf einer neuen Studie zufolge. Betroffen seien vor allem Menschen in ärmeren Ländern. Unter freiem Himmel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.