44 neue Schmetterlingsarten entdeckt

Innsbruck Wissenschafter der Tiroler Landesmuseen und des Zoologischen Museums der Universität Kopenhagen haben 44 neue Schmetterlingsarten aus der Familie der Palpenfalter entdeckt. 22 der entdeckten Schmetterlinge kommen in verschiedenen Regionen Europas vor, teilten die Landesmuseen mit. „Die Vie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.