Eine Million Tier- und Pflanzenarten bedroht

Wissen / 26.04.2019 • 16:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Paris Wegen der fortschreitenden Umweltzerstörung sind laut dem Entwurf eines UN-Berichts bis zu eine Million Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Viele von ihnen drohen in den kommenden Jahrzehnten zu verschwinden. 500.000 bis eine Million Arten stehen demnach vor der Ausrottung. Der Report warnt vor einer unmittelbar bevorstehenden extremen Beschleunigung des weltweiten Artensterbens. Schon jetzt sei die Geschwindigkeit, in der Tier- und Pflanzenarten aussterben, zwischen zehn- und hundertmal höher als im Durchschnitt der vergangenen zehn Millionen Jahre.