Fossilien von Riesenpapagei entdeckt

09.08.2019 • 10:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

adelaide Wissenschafter haben in Neuseeland die fossilen Überreste eines riesigen Papageis entdeckt. Mit bis zu einem Meter Größe überragte er die heutigen Vertreter bei Weitem. Bisher hielt der neuseeländische Kakapo den Rekord als größter bekannter Papagei. Nun ist es „Heracles inexpectatus“, benannt nach der griechischen Sagengestalt Herakles – „inexpectatus“ steht für die unerwartete Entdeckung. Die steinernen Überreste werden auf ein Alter von bis zu 19 Millionen Jahren geschätzt.