Stern Beta Pictoris sorgt für Überraschung

Wissen / 23.08.2019 • 09:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Beta Pictoris wird von einem zweiten Planeten umrundet. APA
Beta Pictoris wird von einem zweiten Planeten umrundet. APA

Paris Der Stern Beta Pictoris, der schon in den 1980er-Jahren unter Astronomen für Furore sorgte, hält eine weitere Überraschung bereit: Beta Pictoris wird von einem zweiten Planeten umrundet, wie ein Forscherteam um die Französin Anne-Marie Lagrange von der Universität Grenoble in der jüngsten Ausgabe der Fachzeitschrift „Nature Astronomy“ enthüllt. Der neue Planet erhielt den Namen Beta Pictoris C.

Bereits seit 2009 war ein erster Planet – Beta Pictoris B – entdeckt worden. Beta Pictoris C wurde nicht mit klassischer Himmelsbeobachtung gefunden, sondern mit hochmodernem Instrumentarium. Die Forscher verwendeten die Radialgeschwindigkeitsmethode, um Daten des Planetenjägerinstruments „Harps“ der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Chile auszuwerten.