Erdbebenexpedition vor Japan stellte neuen Tiefseebohrrekord auf

Wissen / 04.06.2021 • 15:59 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Wissenschafter wollen mit den gewonnenen Proben die Geschichte der Beben vor der Küste Japans rekonstruieren. T. Kanamatsu, ECORD/IODP/JAMESTEC
Die Wissenschafter wollen mit den gewonnenen Proben die Geschichte der Beben vor der Küste Japans rekonstruieren. T. Kanamatsu, ECORD/IODP/JAMESTEC

Team entnahm Bohrkern in Wassertiefe von 8023 Metern.