Historisches und Neues

kub-billboards, seestrasse, bregenz. Parallel zu ihrer Ausstellung im Kunsthaus Bregenz (Eröffnung am 9. Mai im Kunsthaus) entwickelte Maria Eichhorn für die KUB-Billboards eine als Retrospektive auf Plakatwänden konzipierte Ausstellung im öffentlichen Raum.

Sie zeigt Abbildungen zu historischen Werk

Artikel 5 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.